Optische HDMI Kabel

Ein Optisches HDMI Kabel kommt immer dann zum einsatz wenn man größere Strecken überbrücken muss und kein Stromanschluss zur verfügung steht. Mit Optischen HDMI Kabeln kann man Strecken bis zu 100m überbrücken.

Wann sollte ich ein Optische HDMI Kabel kaufen?

Ein optisches HDMI Kabel kommt immer dann zum einsatz, wenn ein HDMI Signal mit großer auflösung (4k@60hz, HDR usw) über eine größere entfernung übertragen werden soll. Sie sind die direkte alternative zu HDMI Lan Extendern. Sie haben aber den großen Vorteil duetlich einfacher einzusetzten sind. Sie sind, im gegensatz zu Lan Extendern, Plug & Play.

Optische HDMI Kabel – Kaufempfehlung

  • Bis zu 100m
  • Keine zusätzliche Stromversorgung nötig
  • 4k@60Hz / HDR / 3D Untersützt

Dieses Optische HDMI Kabel setzt auf einen Glasfaserkern, der von Kupferkabeln ummantelt ist. Die Kupferkabel stellen die Stromversorung für den Empfänger (Die einheit am ende des Kabels, der aus dem Optischen, wieder ein digitales Signal macht). Es funktioniert Plug & Play.

Mehr als 100m

Mehr als 100m schafft man mit Optischen HDMI Kabeln auch, in dem bereich werden die HDMI Lan Extender attraktiv. Wer trozdem lieber auf ein Optische HDMI Kabel setzt, kann sich dieses mal angucken:

200m Optische HDMI Kabel